Gemeinsam mit dem AMS bieten wir langzeitarbeitlosen Menschen ein Arbeitstraining an. Ziel ist es Menschen, die schon lange zu Hause sind, wieder in einen geregelten Tagesablauf einzuführen und ihnen damit einen besseren Start ins Berufsleben zu ermöglichen.







In Zusammenarbeit mit Erasmus+ bieten wir internationalen Austauschstudenten Praktikumsstellen  an.











In Zusammenarbeit mit dem Verein Neustart bieten wir straffälligen Personen an, bei uns Sozialstunden abzuleisten.




In Zusammenarbeit mit Jugend am Werk bieten wir behinderten Menschen Praktikumsstellen an.







Die Barmherzigen Schwestern in der Gumpendorferstraße, diverse andere Klöster und Obdachloseneinrichtungen unterstützen wir regelmässig mit Lebensmittellieferungen.